Führerscheinklasse M

Mit der Führerscheinklasse M lassen sich Motorroller, Mokick oder Moped führen. Die motorisierte Zweiräder dürfen einen maximalen Hubraum von 50 cm³ und einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit  von 45 km/h nicht überschreiten.

M

Klasse M

  • zwei- oder dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h
  • Kleinkrafträder sowie Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 cm³ und 45 km/h ohne Beiwagen
  • ab 16 Jahren

 


Übersicht der Klassen | Klasse A | Klasse B | Klasse C | Klasse D | Klasse L | Klasse S | Klasse T



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK